Donnerstag, 20. September 2012

Landlust die zweite

Hier nun die versprochene Fortsetzung der Strickattacke. Leider gibt das Foto die Farben nicht so schön wider wie sie in Wirklichkeit sind.

Auf diesem Foto erkennt man die Farben besser, auch wieder die unterschiedlichen Strukturen der Vorder- und Rückseite.

Außerdem habe ich noch ein Experiment mit etwas dickerer Wolle gemacht. Dabei wurden die Zunahmen in der Mitte UND an der Seite gemacht und die Form ist eher viereckig. Beim Tragen muss die obere Ecke dann nach innen oder aussen umgeschlagen werden.
Das ist richtig schön kuschelig am Hals.

 
Für den Winter bin ich jetzt bestens gerüstet!
 
Liebe Grüße
Regina
 

Kommentare:

  1. Schöne Tücher hast Du gestrickt.Aber die unterschiedlichen Seiten sieht man in natur viel besser.
    Meine 1.Landlust ist auch fast fertig.Mit der gleichen Wolle wie Deine letzte.Nur fusseln tut sie wie verrückt.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Tip gegen Fusseln: das fertige Tuch ins Gefrierfach und dann die meisten Fussel vorsichtig abschütteln. Aber da in der Wolle ein Mohairanteil ist wird sie immer fusseln.
      Liebe Grüße
      Regina

      Löschen